Über uns

Wer steckt hinter Fitness für Mamas?


Wer steckt hinter Fitness für Mamas?



Mein Name ist Hana Boppre, ich bin studierte Physiotherapeutin und habe mich auf die Bereiche Präventivmedizin und Sport spezialisiert.

Physiotherapie

Wiederherstellung, Erhaltung und Verbesserung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers; dass sind die Hauptziele der Physiotherapie. Im Rahmen meines Bachelorstudiums habe ich umfassendes Wissen im Bereich der Anatomie und Physiologie und deren Zusammenhänge erlernen können.

Bsc. of Science Physiotherapie

Sportdiagnostik

Während des Studiums und im weiteren, beruflichen Verlauf, konnte ich von erfahrenen Therapeuten und Trainern lernen und bin dadurch sehr gut vertraut mit der Konzipierung von wirkungsvollen Trainingseinheiten angepasst an den jeweiligen Leistungsstand der Teilnehmer.

3 Jahre Erfahrung für Leistungssportler

Fitness für Mamas

In meiner Zeit in Hamburg, wo ich im wunderschönen Eimsbüttel lebte (Familien- und Mamiszene)  kam mir immer mehr die Idee mich mit dem Wohlbefinden der Schwangeren und Mütter zu beschäftigen. Durch die vielen Kinderwagen und Kinder inspiriert widmete ich mich intensiv dem Mamafitness Thema im In- und Outdoorbereich und absolvierte dazu passende Weiterbildungen.

Zertifizierte Baby Mama Fitness Trainerin

Personaltrainer

Eine Trainerlizenz rundet mein Gesamtpaket vollkommen ab und ist neben der privaten und mobilen Physiotherapie ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit.

B-Trainer Lizenz

Warum Fitness für Mamas?

Warum Fitness für Mamas?

Familienfreundlich
fit werden

Job, Müdigkeit, weitere Kinder sind nur ein Auszug  aus Gründen warum viele Mütter nicht regelmäßig an Präventionskursen teilnehmen können. Damit ist jetzt Schluss; dieser Kurs richtet sich flexibel nach dir und deinem Alltag und du kannst ihn nach Abschluss erfolgreich bei deiner Kasse einreichen.


Hilfe bei Schwangerschaftsprobleme

Viele Schwangere wissen gar nicht, welche Übungen in der Schwangerschaft ohne Probleme gemacht werden können, da wollen wir helfen und auch auf spezielle Probleme wie Rückenschmerzen und Krampfadern mit kleinen Videos Linderung schaffen.

Lernen was
gut tut

Bewegung und gesunde Ernährung sind die Schlüsselelemente für ein gesundes und aktives Leben. Im Kurs bekommst du wertvolle Tipps für die Umsetzung im Alltag und wertvolles Wissen über die grundlegenden Prozesse die in dieser Phase in deinem Körper stattfinden. Deshalb ist es weit mehr als nur ein reines Übungsprogramm, es soll die Nachhaltigkeit und dauerhafte Umsetzung von präventiven Maßnahmen fördern.


Bewegung muss wieder Spaß machen

Es soll Alltag werden gemeinsam mit seinen Kindern körperlich aktiv zu sein und dass beginnt schon in der Schwangerschaft. Denn wir sind die Vorbilder und legen die Grundbausteine für einen gesunden Lebensstil unserer Kinder.